Durch Lindenklar Spandau konnten schon 3.935 Bäume gepflanzt werden.


Lindenklar Spandau
Ihr lokales Einkaufs- und Preisvergleichsportal, dass Bäume pflanzt.

Shoppen in Spandau? Sparen in Spandau? Und dabei noch auf die Umwelt achten? Nichts leichter als das: Lindenklar Spandau informiert Sie einfach und übersichtlich zu Einkaufsmöglichkeiten in der Havelstadt. Öffnungszeiten der verschiedenen Geschäfte finden Sie genauso wie Adressen und Anfahrtspläne. Zusätzlich informieren wir natürlich über besonders umweltfreundliche Services und Sortimente. Nicht zuletzt bieten wir den Bewohnern von Spandau Preisvergleiche für Strom, Gas, Festnetz und Mobilfunk. Auch preiswerte Versicherungen können Sie über Lindenklar Spandau kinderleicht online abschließen.

Und weil das Sparen und Shoppen noch viel mehr Freude bringt, wenn man es mit einer guten Tat verbindet, haben wir dafür ebenfalls gesorgt: Für jeden Vertragsabschluss über unsere Seiten lassen wir 50 junge Bäumchen über Aufforstungsprojekte in Entwicklungsländern pflanzen. Dadurch werden dort Arbeitsplätze gesichert, außerdem ein Beitrag zu Umwelt- und Klimaschutz geleistet.

Klare Preise für die Havelstadt

Interessantes aus Spandau

Einkaufen mit gutem Gewissen

Altgeräte-Entsorgung Altmöbelentsorgung BDIH zertifizierte Naturkosmetik Bio-Eier Bio-Fleisch CO²-neutrale Papiertüten demeter – Saatgut Energiesparberatung (fachbezogen) Fleischersatz erhältlich Gastanktstelle / LPG GoGreen Grundsortiment Bio Grundsortiment regionale Lebensmittel Kaffeetankstelle kein Echtleder kein Pelz kraftstoffsparende Schmierstoffe MAX.GRÜN Nature.org-Produkte Produkte mit dem Tierschutzlabel Einstiegsstufe Spendenbox – Tierfutter tierversuchsfreie Produkte (nach Eigenaussage) vegane Produkte erhältlich verbrauchsreduzierende Kraftstoffe Verzicht auf Sandstrahltechnik viele Bio-Lebensmittel viel Naturkosmetik Wertstoff-Rücknahme

Über Spandau

Spandau ist der westlichste Teil der Hauptstadt. Mit seinen über 240.000 Einwohnern ist er der zahlenmäßig kleinste, von der Fläche her jedoch der viertgrößte Bezirk Berlins. Er ist an der Havel gelegen und zeichnet sich durch viele Wälder, Parks und Felder aus. Aber auch lebhafte und abwechslungsreiche Stadtteile machen Spandau aus. Konkret gliedert sich der Bezirk in den namensgebenden Stadtteil Spandau, die Wilhelmstadt, Haselhorst, Staaken, das Falkenhagener Feld, Hakenfelde, Haselhorst, Siemensstadt, Kladow und Gatow.

Bemerkenswert ist, dass Spandau älter ist als Berlin. Die stolze Havelstadt wurde bereits 1197 urkundlich erwähnt, die Hauptstadt erst 1244, also genau 47 Jahre später. Bis zur Gründung Groß-Berlins im Jahre 1920 war Spandau zudem eine eigenständige Stadt. Dieser Sachverhalt sorgt auch heute noch für einige Neckereien zwischen den Spandauern und den restlichen Berlinern.

Sehenswürdigkeiten und Verkehr

Von der bewegten Geschichte unseres Bezirks zeugen außerdem einige Sehenswürdigkeiten: Die bekannteste ist selbstverständlich die Zitadelle Spandau mit ihren beeindruckenden Mauern, dem Juliusturm und dem Zitadellengraben. Sie beherbergt heute Ausstellungen, unzählige Fledermäuse und ist im Sommer Kulisse für diverse Konzerte. Genauso sehenswert sind aber auch die Spandauer Altstadt mit dem gotischen Haus, die Reste der Stadtmauer nahe dem Kolk oder das in Staaken gelegene Fort Hahneberg.

Markantestes Verkehrsbauwerk ist der Bahnhof Berlin-Spandau. Dieser besitzt mit einer Länge von 440 Metern Deutschlands längste Bahnhofshalle. Neben dem ICE und anderen Fernzügen halten dort verschiedene Linien des Regionalverkehrs und die Berliner S-Bahn. Zudem hat die U-Bahnlinie 7 dort Endstation, wobei deren Bahnsteige den Namen “Rathaus Spandau” tragen und damit auf das direkt am Bahnhof gelegene Rathaus hinweisen. Vom Rathausvorplatz führen diverse Buslinien in alle Gegenden des Bezirks und darüber hinaus auch in´s Umland und die City-West.

Lindenklar Spandau und Wirtschaft im Bezirk

In Spandau sind diverse Unternehmen ansässig. Am bekanntesten ist gewiss SIEMENS, aber ebenso BMW und Osram unterhalten in der Havelstadt große Werke. Besonders entlang der Spree wird Spandau stark von weitläufigen Gewerbegebieten geprägt. Dort ist mit Reuter West auch das leistungsfähigste Kraftwerk der Hauptstadt beheimatet. Ebenfalls schätzen viele Einzelhändler und Dienstleister Spandau als Standort. So haben sich neben der Altstadt z. B. die Spandau Arcaden als stadtbekanntes Shoppingcenter etabliert. Aber auch viele kleine Geschäfte und lokale Einkaufszentren locken mit interessanten Angeboten.

Um Ihnen einen besseren Überblick zu bieten und zu zeigen, wie gut man in Spandau vor Ort einkaufen kann, wurde dieses Internetprojekt geschaffen. Lindenklar Spandau wird schrittweise ausgebaut zu einem praktischen Shopping-Guide und Preisvergleichsportal für die Havelstadt. Einen wichtigen Schwerpunkt bilden dabei auch Umwelt- und Tierschutzaspekte. Aber natürlich soll auf einem Vergleichsportal das Sparen keineswegs zu kurz kommen. Wir versuchen, beides, so gut es geht, “unter einen Hut” zu bekommen. Die preiswerten Ökostrom-Tarife, günstige Eigenmarken in Biomärkten und nicht zuletzt unsere für Sie als Nutzer völlig kostenfreien Baumspenden sind der Beweis dafür, dass dies möglich ist.