Durch Lindenkauf Spandau konnten schon 4.635 Bäume gepflanzt werden.
 

Haus- & Grundbesitzerhaftpflicht-Versicherungen

Die große Bedeutung der Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht-Versicherungen

Mit der Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht-Versicherung können sich Besitzer von Immobilien oder Grundstücken in Spandau gegen ganz besondere Haftungsrisiken absichern. Diese besondere Form der Haftpflicht-Versicherung deckt all die Schäden ab, die einem Dritten durch das eigene Haus oder Grundstück zugefügt werden. Das können zum Beispiel herabfallende Dachziegel sein, die einen Passanten treffen oder ein parkendes Auto beschädigen. Es können aber ebenso Löcher im Boden oder vereiste Flächen auf dem Grundstück sein, durch die Personen zu Schaden kommen. Gerade, wenn Personen verletzt werden und im schlimmsten Fall auch noch langfristige Behandlungskosten und Schadenersatzforderungen entstehen, ergeben sich schnell finanzielle Probleme. Die Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht-Versicherung tritt dann ein und prüft zu allererst die Haftungsfrage, also die Frage danach, ob der Versicherungsnehmer verantwortlich gemacht werden kann. Ist dies zutreffend, werden die Kosten übernommen. Sind die Ansprüche unberechtigt, werden diese abgewehrt, notfalls auch per Klage vor Gericht. Die dadurch entstehenden Kosten trägt dann ebenfalls die Versicherung.

Zielgruppe für die Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht-Versicherung

Die Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht-Versicherung ist für all diejenigen gedacht, die eine Immobilie oder ein unbebautes Grundstück besitzen. Diese Art von Eigentum führt nämlich laut Gesetz automatisch zur so genannten Gefährdungshaftung. Das bedeutet, dass man allein aus der Eigenschaft als Eigentümer heraus für Schäden durch Haus oder Grundstück haftet, ganz unabhängig davon, ob man daran Schuld hat oder nicht. Da gerade Unfälle mit Personen schnell sehr teuer werden können, sollte sich jeder Spandauer Haus- und Grundstücksbesitzer davor mit einer solchen Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht-Versicherung schützen.

Attraktive und sinnvolle Ergänzungen 

Im Zusammenhang mit der Haftpflichtversicherung sind natürlich sämtliche andere Versicherungsarten wichtig, die einen vor zu großen Schadensersatz- und Schmerzensgeldforderungen bewahren. Hier ist private Haftpflichtversicherung ebenso wichtig wie eine Berufs- oder Verkehrshaftpflicht. Als Eigentümer einer Spandauer Immobilie sollte man zudem über eine speziell für diesen Bereich wichtige Wohnungs- und Grundstücks-Rechtsschutzversicherung nachdenken.

Wichtige Details im Rahmen der Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht-Versicherung

Um einen optimalen Schutz über die Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht-Versicherung zu erhalten, sollte man sämtliche Angaben vor der Unterschrift noch einmal genau prüfen. So ist die Adresse von allergrößter Bedeutung. Das betrifft sowohl das Grundstück als auch das Gebäude. Gerade bei mehreren Objekten sollte man genau prüfen, dass auch wirklich jeder Risikoort abgesichert ist. Aufgrund vieler unterschiedlicher Tarife sollte man zudem die verschiedenen Angebote gegenüberstellen, um durch einen solchen Vergleich ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis zu finden. Bei den Leistungen ist vor allem immer auch auf den Versicherungsumfang zu achten. Wichtig ist das besonders bei Schäden, die von den Rohren des Hauses ausgehen. Hier unterscheiden die Versicherer zwischen Zu- und Ableitungsrohren sowie zwischen Rohren auf und außerhalb des Hauses oder Grundstücks. Für einen optimalen Schutz muss man also genau auf die Bedingungen achten, wofür ein Vergleich der Anbieter untereinander sehr hilfreich ist. Manchmal kann nämlich die Haus- und Grundbesitzerhaftpficht-Versicherung schon in eine private Haftpflichtversicherung integriert sein, was meistens aber nur für das selbst bewohnte Gebäude gilt.