Kfz-Versicherungen

Symbolbild KFZ-Schutz: Mann hält Auto zwischen beiden Händen.

Sie möchten eine günstige Kfz-Versicherung abschießen und leben in Spandau? Perfekt! Dann können Sie mit Hilfe des Vergleichsrechners einen optimalen Versicherungstarif finden und gleichzeitig kostenlos für den Klimaschutz spenden. Zahlen Sie nicht mehr als nötig und profitieren Sie von besten Konditionen. Wenn Autoversicherung in Spandau, dann mit Hilfe von Lindenklar Spandau!

Die Auto-Versicherung für die finanzielle Sicherheit im Straßenverkehr

Bei immer mehr Autos auf den deutschen Straßen, dem daher ständig wachsenden Verkehr und dem dadurch auch steigenden Unfallrisiko ist die Auto-Versicherung unverzichtbar, damit man die Kosten für eventuell entstehende Schäden nicht selbst tragen muss. Gerade im Straßenverkehr können sowohl Sach- als auch Personenschäden und die daraus entstehenden Kosten schnell zu hohen finanziellen Belastungen führen, weshalb der Schutz durch eine entsprechende Auto-Versicherung höchste Wichtigkeit hat. Die größte Bedeutung kommt dabei der Kfz-Haftpflichtversicherung zu, die für Schäden aufkommt, die der Versicherungsnehmer aus eigenem Verschulden einem Dritten zufügt. Damit dem Geschädigten sämtliche eventuell notwendigen Behandlungs- und/oder  Reparaturkosten in jedem Fall erstattet werden können, besteht eine Versicherungspflicht bei der KFZ-Haftpflicht. Neben der gesetzlich vorgeschriebenen Haftpflichtversicherung kann man für Schäden am eigenen Fahrzeug auch die so genannten Kaskoversicherungen im Rahmen der Auto-Versicherung abschließen.

Zielgruppe der Auto-Versicherung

Da die KFZ-Haftpflicht per Gesetz zwingend ist, gehört zur Zielgruppe der Auto-Versicherung jeder Eigentümer eines Fahrzeugs, der dieses für den Straßenverkehr zulassen möchte. Zudem spricht die Auto-Versicherung mit den Kasko-Bausteinen auch all diejenigen an, die ihr eigenes Fahrzeug schützen möchten. Dies gilt vor allem für die Besitzer von relativ neuen und teuren Autos, um diese gegen einen Verlust oder Totalschaden abzusichern.

Wichtige Bausteine und Ergänzungen einer Auto-Versicherung

Neben der gesetzlich vorgeschriebenen Haftpflichtversicherung gibt es die Teilkasko- und die Vollkaskoversicherung, die zur Absicherung des eigenen Fahrzeugs bei selbst verursachten Unfällen oder anderen Gefahren dienen. Die Teilkaskoversicherung tritt ein, wenn Schäden durch Feuer, Sturm, Hagel oder auch durch Diebstahl entstehen. Je nach Tarif ist auch der Zusammenstoß mit Tieren oder ein Defekt an der Verkabelung durch den Biss eines Marders abgesichert. Die Vollkaskoversicherung übernimmt die Schäden, die am eigenen Fahrzeug bei einem Unfall entstehen, den man selbst zu verantworten hat. Attraktive Zusatz-Absicherungen gibt es außerdem in Form einer Insassenunfallversicherung oder durch den Schutzbrief, der verschiedene Services bei Pannen mit dem Fahrzeug bietet. Zudem sollte man ebenfalls über eine Verkehrs-Rechtsschutzversicherung nachdenken, weil die Schuldfrage bei Unfällen oft nicht eindeutig zu klären ist. Es kommt daher oft zu rechtlichen Beratungen und auch zu Gerichtsverhandlungen, wenn man sein Recht durchsetzen will. Die dadurch anfallenden Kosten werden dann übernommen.  

Wichtige Details vor dem Vertragsabschluss

Bevor man die Unterschrift unter eine Auto-Versicherung setzt, sollte man zunächst die verschiedenen Möglichkeiten auf dem Markt vergleichen, weil gerade im Bereich dieser Versicherung sehr große Unterschiede zu enormen Beitrags-Ersparnissen führen können. Neben dem Preis sollte man ebenso auf den optimalen Versicherungsumfang achten, um jederzeit bei allen relevanten Risiken geschützt zu sein. Wichtig ist auch der Blick auf vorhandene Selbstbeteiligungen, die zwar den Beitrag reduzieren, im Schadenfall aber immer erst den eigenen Geldbeutel belasten, bevor die Versicherung die Leistung übernimmt. Gerade bei kleineren Schäden könnte es dann dazu führen, dass man jedesmal die Kosten dafür allein trägt.