Durch Lindenkauf Spandau konnten schon 5.535 Bäume gepflanzt werden.

Neues Kaufland an der Pichelswerderstraße

An der Pichelswerderstraße 6 hat eine neue Kaufland-Filiale eröffnet. Der neue Markt öffnete am 7. Mai 2020 seine Türen für Kunden. Er befindet sich in direkter Nachbarschaft zu IKEA, MediaMarkt und dem TÜV Rheinland und erstreckt sich über eine Fläche von mehr als 4.000 Quadratmetern. Dort werden laut Kaufland gut 27.000 Artikel zum Kauf angeboten. Ein Schwerpunkt der Filiale liegt auf den Frische-Abteilungen, die Kunden unter anderem mit Waren aus den Bereichen Obst, Gemüse und Molkereiprodukten versorgen. Auch Bedienungstheken stehen zur Verfügung, neben Fleisch und Käse werden dort auch Antipasti zum Kauf angeboten.

Produktvielfalt bei Kaufland an der Pichelswerderstraße

Bio-Produkte und FairTrade-Waren spielen auch an diesem Standort eine wichtige Rolle, genauso sind vegane und vegetarische Produkte erhältlich. Gluten- und laktosefreie Lebensmittel gehören darüber hinaus auch zum Sortiment von Kaufland an der Pichelswerderstraße. Selbstverständlich liegen klassische Markenartikel und diverse Kaufland-Eigenmarken ebenso in den Regalen.

Die Verkaufsfläche ist komplett ebenerdig und damit auch mit Kinderwagen und Rollstuhl gut zu erreichen. Für Autofahrer stehen 270 Parkplätze zur Verfügung, Nutzer von Elektroautos können auf eine der beidem Ladestationen für E-Autos zurückgreifen. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist Kaufland am besten über die Bushaltestellen  “Pichelswerderstr.” und “Teltower Str.” sowie den S-Bahnhof Stresow zu erreichen. Das Geschäft ist von Montag bis Samstag von 07:00 und 22:00 Uhr geöffnet. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde auf die sonst üblichen Eröffnungsaktionen verzichtet.

Schreiben Sie einen Kommentar