Durch Lindenkauf Spandau konnten schon 5.635 Bäume gepflanzt werden.

Real Lebensmittelshop: Aus für den beliebten Lieferdienst

Mit der Übernahme des beliebten Shoppingportals real.de kommt auch das Ende für den Lebensmittel-Lieferservice.

Infolge der Zerschlagung der Supermarktkette Real hat der Lebensmittel-Lieferservice seinen Betrieb eingestellt. Der besonders zu Beginn der Corona-Krise stark nachgefragte Service wird seit dem vergangen Monatswechsel nicht mehr angeboten. Bestehende Bestellungen sollen nach Angaben des Betreibers noch ausgeliefert werden, genauso kann die Bestellhistorie noch abgerufen werden. Neue Online-Einkäufe sind jedoch nicht mehr möglich.

Der Marktplatz Real.de wurde zum 1. Oktober 2020 vom Wettbewerber und Hauptkonkurrenten Kaufland übernommen. Dieser verantwortet ab sofort den Betrieb des Marktplatzes. Unter der Internetadresse „www.real-markt.de“ ist der Auftritt der verbliebenen Real-Supermärkte zu finden. Die Filiale in den Spandau Arcaden soll in absehbarer Zeit geschlossen werden. Real wird danach in Spandau überhaupt nicht mehr vertreten sein. Was aus der weitläufigen Immobilie im Untergeschoss der Arcaden wird, ist bislang unklar.

Schreiben Sie einen Kommentar