Polizei nimmt Schlangen in Gewahrsam

Die Berliner Polizei meldete am vergangenen Donnerstag auf Facebook, dass in Spandau vor einem Geschäft für Tierbedarf zwei größere Würgeschlangen entdeckt wurden. Vermutlich handelt es sich bei den offenbar in einer Styroporbox ausgesetzten Tieren um Phytons. Da die Schlangen sich schnell aus den vergitterten Zellen im Polizeigewahrsam herausschlängeln würden musste sofort „offener Vollzug“ beim Amtstierarzt … Weiterlesen